02.04.2021 , 10:00:00 Uhr - Vorbericht - khe

Zu Gast beim Team der Stunde

Eventuell wieder dabei: Dejan MilosalvjevEventuell wieder dabei: Dejan Milosalvjev
Am Ostersonntag (16 Uhr, Sky) gastieren die Füchse Berlin beim Tabellenfünften Frisch Auf! Göppingen. Während die Füchse Berlin zuletzt Punkte liegen ließen, schwimmen die Schwaben auf einer Erfolgswelle.

Göppingen verlor nur eines der letzten zehn Ligaspiele (8-1-1) und ist in diesem Jahr ungeschlagen. Innerhalb von drei Wochen besiegte die Mannschaft von Hartmut Mayerhoffer die Rhein-Neckar Löwen zweimal und auch gegen Minden, Hannover oder Wetzlar waren die Schwaben siegreich. Göppingen geht als Fünfter mit 29:13 Punkten und einem Spiel weniger als die Füchse in den Spieltag. Der Hauptstadtklub reist mit 27:17 Punkten an.

Die Füchse mussten zuletzt zwei Punktverluste in der Liga verkraften und unterlagen gegen Leipzig (27:28) und in Magdeburg (24:29). Mit dem Sieg über den HC FIVERS letzte Woche gelang der Sieben von Jaron Siewert der Sprung unter die letzten Acht in der European League. Am Dienstag war das Rückspiel kurzfristig aufgrund eines Coronafalls beim Gegner ausgefallen. „Göppingen ist eine der Mannschaften des Jahres 2021 und haben seit der Weltmeisterschaft einen super Lauf. Viele enge Spiele konnten sie für sich entscheiden, aber man hat auch in jedem Spiel gesehen, dass sie ihre Phasen mit Problemen haben, die wir für uns nutzen wollen“, so Füchse-Trainer Jaron Siewert.

Zusätzlich appelliert er an seine Mannschaft, fokussiert in dieses wichtige Spiel am Sonntagnachmittag (16 Uhr, Sky) zu gehen. Mit vor Ort ist auch wieder Torhüter Dejan Milosavljev, ob er einsatzfähig ist wird sich kurzfristig entscheiden. Weiterhin aussetzen müssen Jacob Holm und Hans Lindberg nach ihrer Coronainfektion, Paul Drux und Milos Vujovic aufgrund ihrer Verletzungen.

Newssuche

jxxx.asia lotjav.com jporn.asia jadult.asia