17.03.2021 , 11:53:00 Uhr - Information - khe

Positive Coronatests bei den Füchsen Berlin

Hans LindbergHans Lindberg
Nach der Rückkehr aus der Länderspielpause wurden zwei Spieler der Füchse Berlin positiv auf das Coronavirus getestet noch bevor sie wieder in das Mannschaftstraining einstiegen.

Trotz der Einhaltung aller Hygienerichtlinien beim dänischen Handballverband fielen die Tests der Nationalspieler Hans Lindberg und Jacob Holm positiv aus. Beide Spieler werden den Füchsen Berlin bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen.

Trainer Jaron Siewert: „Für uns ist das natürlich äußerst bitter, zwei weitere Ausfälle von so wichtigen Spielern beklagen zu müssen. In erster Linie muss man die sportliche Sicht aber hintenanstellen und hoffen, dass der Krankheitsverlauf milde ist und die Spieler keinerlei bleibende Schäden oder Einschränkungen davontragen. Für uns heißt es jetzt Kräfte bündeln, um gemeinsam erfolgreich in die nächsten Spiele zu gehen.“

Der Bundesligaspielplan bleibt unberührt. Die Füchse Berlin treffen am Donnerstagabend (19 Uhr, Sky) auf GWD Minden.

Newssuche

jxxx.asia lotjav.com jporn.asia jadult.asia