18.01.2021 , 11:58:00 Uhr - Jugend - khe

Miro Schluroff wechselt nach Minden

U21-Nationalspieler Miro SchluroffU21-Nationalspieler Miro Schluroff
U21-Nationalspieler Miro Schluroff wechselt mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurrenten GWD Minden und erfüllt sich den Traum der Handball-Bundesliga.

Der Rückraumspieler ist 2019 vom HC Bremen in die Berliner Handballschmiede gekommen. Beim Hauptstadtklub reifte Schluroff zum Junioren-Nationalspieler und durfte in der Saison 2019/20 sein Debüt bei den Profis geben. Im Drittliga-Team der Füchse wurde er fortan Leistungsträger. Aufgrund der Spielpause in der 3. Liga spielte der Rechtshänder zuletzt per Leihe beim Wilhelmshavener HV in der 2. Handball-Bundesliga und kam in sieben Begegnungen zum Einsatz (17 Tore).

Schluroff absolviert in Berlin die Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann und wird diese auch weiterhin verfolgen. "Ich freue mich sehr für Miro, dass er den Karrieresprung nach Minden machen kann, mir ist wichtig, dass meine Jungs ans Spielen kommen. Ich bin mir sicher, dass er der Mannschaft bei den bevorstehenden Aufgaben helfen kann. Letztendlich hat mich das Gespräch mit Frank Carstens und Frank von Behren dazu bewogen, ihm diese Möglichkeit zu geben", so Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Newssuche

jxxx.asia lotjav.com jporn.asia jadult.asia