15.12.2020 , 08:30:00 Uhr - Vorbericht - khe

Erfolgsspur gegen Stuttgart halten

Die Füchse in der ErfolgsspurDie Füchse in der Erfolgsspur
Heute empfangen die Füchse Berlin den Tabellennachbarn TVB 1898 Stuttgart (18 Uhr, Sky). Der Tabellenfünfte hat jedoch zwei Spiele mehr absolviert, ist aber eines der Überraschungsteams der Liga laut Trainer Jaron Siewert.

Mit 15:9 Punkten reist der Gast aus Schwaben in die Hauptstadt und konnte auswärts bereits starke Ergebnisse einfahren. So besiegte die Mannschaft von Jürgen Schweikardt Balingen-Weilstetten (30:28) und den SC Magdeburg (30:29) in fremder Halle. Während der TVB in eigener Halle in dieser Saison noch nicht verlor, gingen die heutigen Gäste in Wetzlar, Flensburg und auch Erlangen als Verlierer von der Platte. Aufgrund einer Coronaerkrankung und der anschließenden Quarantäne war bis zuletzt unsicher, ob Schweikardt heute Abend das Team vor Ort betreut.

Die Füchse gehen mit dem Selbstvertrauen aus fünf Bundesligasiegen in Folge in das vorletzte Heimspiel des Jahres. Mit 15:5 Punkten steht die Siewert-Sieben auf Platz 4 mit drei Minuspunkten Rückstand auf einen Champions-League-Platz. Nach dem deutlichen Erfolg bei den Eulen Ludwigshafen (34:23) wollen die Füchse vor allem den breiten Kader als Vorteil nutzen. "Es steht wieder alles bei null. Stuttgart ist eine der Überraschungsmannschaft in der Saison. Es wird eine große Aufgabe für uns ans Optimum zu gehen. Die zehn Tore Plus vom Wochenende sind heute schon wieder nichts wert."

Anpfiff ist bereits um 18 Uhr, Zuschauer sind weiterhin keine zugelassen.. Bereits um 17 Uhr wird die Vorberichterstattung aus dem Fuchsbau live auf Facebook übertragen. Mit spannenden Einblicken direkt von der Platte, Interviews mit Bob Hanning, Stefan Kretzschmar und Jaron Siewert. Auch die Pressekonferenz nach dem Spiel wird auf Facebook gezeigt.

Newssuche

jxxx.asia lotjav.com jporn.asia jadult.asia