13.12.2019 , 14:00:00 Uhr - Information - kwa

Die Rückrundentermine sind da

Das Handballjahr 2020 kann für die Füchse nun so richtig starten. Ein Großteil der Spieltermine für die Rückrunde sind nun terminiert und neben dem EHF-Final-Four können sich die Füchse-Fans jetzt auch auf intensive Bundesligaspiele im Fuchsbau freuen. Das Ost-Derby gegen den SC Magdeburg wird am 16.02.2020 im sicherlich kochenden Fuchsbau stattfinden.

Eine Woche nach Beendigung der Handball-EM steht für die Handballer aus der Bundeshauptstadt bereits wieder der Ligaalltag im Vordergrund. Am 02.02.20 macht um 16:00 Uhr das Heimspiel gegen die HBW Balingen-Weilstetten den Auftakt für eine spannende zweite Saisonhälfte. Danach kommt auch der internationale Wettbewerb zurück in den Fuchsbau.

Am 13.02. erwartet die Füchse das erste Heimspiel in der Gruppenphase des EHF-Cups gegen Grundfos Tatabanya und Füchse-Neuzugang Milos Vujovic. Im Anschluss findet das erste große Highlight des Jahres statt. Am Sonntag, den 16.02. kommt es zum hitzigen und brisanten Ost-Derby gegen den SC Magdeburg! In dieser Begegnung möchten die Berliner unbedingt den dritten Sieg gegen den Dauerrivalen in der Saison 19/20 einfahren.

Alle weiteren bereits terminierten Heimspieltermine der EHF-Gruppenphase und der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga sind ganz einfach auf der Ticketseite des Hauptstadtclubs einzusehen. Das Team auf den Fuchsbau freut sich auf den Jahresendspurt und die zweite Saisonhälfte, die in dem EHF-Final-Four in der Max-Schmeling-Halle gipfelt.

Newssuche