13.12.2019 , 16:09:00 Uhr - Information - kwa

Spitzenspiel in Füchse Town

Das wird ein TopspielDas wird ein Topspiel
Die Jungfüchse aus der A-Jugend sind inzwischen in der Meisterrunde angekommen und diese auch mit zwei Siegen gut gestartet. Nun wartet aber ein richtiger Brocken auf das Team von Trainer Bob Hanning. Die Spitzenmannschaft von GWD Minden kommt am Samstag um 17:00 Uhr nach Füchse Town.

In der vergangenen Begegnung gelang den Jungfüchsen ein 34:22-Heimerfolg gegen die spielstarke Truppe der JSG Balingen/Weilstetten. Damit setzte das Nachwuchsteam aus der Bundeshauptstadt das erste Ausrufezeichen in der Meisterrunde. Dabei war vor allem die starke zweite Halbzeit spielentscheidend. Dennoch gibt es keine Atempause für die Berliner Nachwuchstalente. Bereits am Samstag wartet das nächste und wohl noch schwerere Spiel gegen GWD Minden.

„Es ist das Duell der beiden Vorrundensieger. Also sicherlich das absolute Spitzenspiel der Meisterrunde. Für uns wird es eine hochspannende Aufgabe, die wir natürlich meistern wollen“, so Füchse-Trainer Bob Hanning in Hinblick auf das Topspiel gegen GWD. Die Berliner sind nach zwei Spieltagen als einziges Team noch verlustpunktfrei und kann seine Spitzenposition durch einen Sieg im Topspiel weiter untermauern.

Der kommende Gast aus Minden leistete sich am letzten Spieltag gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen durch ein 28:28-Unentschieden den ersten Punktverlust. Daher werden die Mindener sicher darauf pochen dieses Ergebnis mit einem Coup in Berlin auszumerzen. Somit kann am Samstag um 17:00 Uhr in Füchse Town sicherlich ein hochqualitatives und spannendes Spitzenspiel in der Jugendbundesliga erwartet werden.

Newssuche