01.09.2019 , 14:59:00 Uhr - Information - kwa

Kretzsche Is Coming Home!

Willkommen im FuchsbauWillkommen im Fuchsbau
Die Füchse Berlin verpflichten Handballikone Stefan Kretzschmar. Der ehemalige Nationalspieler kehrt an den Ursprung seiner Profikarriere zurück und wird ab dem 01.01.2020 für vier Jahre Vorstand Sport beim zweimaligen Europapokalsieger. Neben den sportlichen Belangen wird Kretzschmar den Hauptstadtklub auch im Bereich Sponsoring und Kommunikation unterstützen. Die Füchse-Familie freut sich auf die gemeinsame Zukunft mit dem neuen Teammitglied.

Stefan Kretzschmar ist wohl das medial bekannteste Gesicht rund um den Handballsport in Deutschland. Ab dem 01.01.2020 wird der ehemalige Weltklasse-Linksaußen fester Bestandteil des Teams der Füchse Berlin sein. Kretzschmar hat in Berlin einen Vierjahresvertrag als Vorstand Sport unterschrieben und wird dadurch in Zukunft die Geschicke im Sport bei den Füchsen mitverantworten.

Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning freut sich auf die Unterstützung und definiert die Aufgabenfelder Kretzschmars noch genauer: „Ich bin sehr glücklich, dass wir Stefan in maßgeblicher Funktion in unserem Team begrüßen können. Neben dem Sport wird er uns auch in Sponsoring und Kommunikation unterstützen. Gemeinsam mit ihm wollen wir die erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Deshalb ist es schön zu wissen, dass er die Geschichte der Füchse in den nächsten Jahren stark mitprägen wird.“

Für Stefan Kretzschmar bedeutet diese neue Aufgabe auch wieder nach Hause zu kommen. Der 218-fache deutsche Nationalspieler begann mit zwölf Jahren in Berlin mit dem Leistungssport und durchlief dort alle notwendigen Entwicklungsstufen bis hin zum Spitzenhandballer. Von 1991-1993 war er Stammspieler in der Bundesligamannschaft vom SV Blau-Weiß Spandau, ehe es ihn zum VfL Gummersbach nach Nordrhein-Westfalen zog.

Es entwickelte sich eine herausragende Karriere, in der er unter anderem Deutscher Meister, Champions-League-Sieger, EHF-Cup-Sieger und Vize-Welt-und Europameister wurde. „Für mich schließt sich mit der Aufgabe bei den Füchsen der Kreis. Ich bin nun wieder an dem Ort angekommen, an dem für mich alles begann. Die Füchse sind ein hochambitionierter Bundesligaverein, bei dem in den vergangenen Jahren hervorragende Arbeit geleistet wurde. Ich freue mich auf die reizvolle Herausforderung, bei den weiteren Entwicklungsschritten des Klubs mitzuwirken“,sagt der neue Vorstand Sport über sein neues Engagement in der Hauptstadt.

In der gesamten Füchse-Familie weiß man um die Qualitäten Kretzschmars und ist sich sicher, dass die gemeinsame Zeit unter guten Voraussetzungen startet: "Nach 14 Jahren außergewöhnlich erfolgreicher Arbeit ist es der richtige Zeitpunkt für eine neuen Impuls. Stefan Kretzschmars Leidenschaft für den Handball und seine sportfachliche Expertise werden die Füchse Berlin weiterbringen. Seine Identifikation mit unseren Zielen und seine Bereitschaft langfristig ein prägender Teil unseres Erfolgs zu werden sind beeindruckend. Das Präsidium und der Aufsichtsrat der Füchse Berlin sind davon überzeugt, dass Stefan Kretzschmar die richtige Persönlichkeit ist, um unsere Führung zu verstärken", erklärte Füchse Präsident und der Vorsitzende des Aufsichtsrats Frank Steffel.

Newssuche