16.03.2019 , 12:00:00 Uhr - Jugend - tfo

B-Jugend mit erstem Remis der Saison - C-Jugend vor machbarer Aufgabe

Torhüter Lasse Ludwig ist auch bei der A-Jugend im EinsatzTorhüter Lasse Ludwig ist auch bei der A-Jugend im Einsatz
Bereits am Donnerstag spielte die B-Jugend zu Hause gegen Potsdam. Im Spitzenduell der Liga gab es ein 24:24-Unentschieden (10:10). Die B-Jugend muss somit ihren ersten Punktverlust der Saison verkraften. Für die C-Jugend geht es am Sonntag in Füchse-Town gegen OSF Berlin. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

Es war das absolute Spitzenspiel. Dass die Mannschaften sich letztendlich die Punkte teilten, hatten nicht unbedingt alle erwartet, da die Jungfüchse als Favorit in das Spiel gegangen waren. Dementsprechend starteten die Berliner auch ins Spiel. Schnell gingen sie mit 4:0 in Führung und erst in der siebten Minute schafften die Gäste es, ihr erstes Tor zu erzielen.

In den folgenden Minuten schmolz der Vorsprung der Heimmannschaft und nach 18 Minuten konnten die Potsdamer ausgleichen. Bis zur Halbzeit könnte sich keiner mehr absetzen und somit wurden beim 10:10 die Seiten gewechselt. Die ganze zweite Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen und durch einen 7-Meter in letzter Minute konnten die Potsdamer das Unentschieden feiern. Bester Werfer auf Berliner Seite war Robin Tennis mit acht Toren.

Ebenfalls zu Hause wird am Sonntag die C-Jugend von Trainer Oliver Ostwald spielen. Im Spiel gegen OSF Berlin sind die Jungfüchse klarer Favorit und wollen ihre Tabellenführung weiter untermauern. Gewinnt man dieses Spiel ist die Meisterschaft am nächsten Spieltag auch rein rechnerisch möglich. Also kommt alle in die Halle und unterstützt die Jungs!

Newssuche