09.03.2019 , 09:30:00 Uhr - Jugend - tfo

Jungfüchse mit letzten Aufgaben vor Saisonendspurt

Die B-Jugend will die nächsten Punkte einfahrenDie B-Jugend will die nächsten Punkte einfahren
Die C- und die B-Jugend befinden sich auf dem Sprung in die entscheidende Phase der Saison. Zuvor müssen beide Mannschaften aber noch ihre Hausaufgaben erledigen. Die C-Jugend muss auswärts beim TSV Rudow ran. Anpfiff ist am Samstag um 15:00 Uhr. Zeitgleich muss die B-Jugend beim Tabellenletzten aus Wildau ihren Job erledigen.

Die C-Jugend, die die vergangenen Spiele souverän gestaltet hat, will die Saison natürlich ohne Niederlage beenden. Am Samstag geht es auswärts gegen den TSV Rudow. Die Mannschaft von Trainer Oliver Ostwald tritt etwas dezimiert an, da zwei Spieler bei der B-Jugend der Jungfüchse im Einsatz sind.

Ehe es dann in zwei Wochen gegen die SG Hermsdorf-Waidmannslust um die Meisterschaft geht, müssen die Jungfüchse die Spiele gegen Rudow und OSF Berlin souverän gestalten. „Es soll dort weitergemacht werden, wo wir in den letzten beiden Spielen aufgehört haben“, gibt Trainer Ostwald die klare Zielsetzung vor.

Zeitgleich wird die B-Jugend der Füchse Berlin gegen den HSV Wildau auf der Platte stehen. Gegen den Tabellenletzten der Oberliga-Ostsee-Spree sollte es einen klaren Sieg für die Jungfüchse geben. Aufgrund der Personalsorgen der B-Jugend bekommen wieder zwei C-Jugendliche die Gelegenheit ihr Können gegen ältere Spieler unter Beweis zu stellen.

Für das Team von Trainer Martin Berger wird dieses Spiel die vermeintlich letzte leichtere Aufgabe werden. Im letzten Auswärtsspiel der Ligasaison sollten die Jungfüchse keine Probleme haben und auch nach diesem Spieltag verlustpunktfrei an der Spitze der Tabelle stehen.

Newssuche