19.02.2019 , 16:14:00 Uhr - Information - kwa

Augen auf beim Ticketkauf

Die Füchse Berlin freuen sich über jeden handballbegeisterten Fan bei den Heimspielen in der Max-Schmeling-Halle. Allerdings gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit einigen Tickets, die nicht direkt bei den Füchsen oder unserem Ticketpartner Ticketmaster Deutschland gekauft wurden.

Die Füchse möchten darauf aufmerksam machen, dass bei falschen Tickets kein Einlass gewährt werden kann. Um diesen Problemen in Zukunft wieder aus dem Weg zu gehen, sollten die Tickets zu den Heimspielen der Füchse sicher auf unserer eigenen Homepage oder direkt bei unserem Ticketpartner Ticketmaster bestellt werden. Auf anderen Verkaufsportalen herrschen oftmals versteckte Angaben, oder viele Kunden zahlen überteuerte Preise für ihre Tickets.

Auch vor dem Kauf von Tickets direkt vor der Max-Schmeling-Halle raten die Füchse ab. Durch den Erwerb von Tickets bei den fliegenden Händlern schadet ihr nicht nur dem Verein, sondern hauptsächlich auch euch selbst, da es auch hier häufig zu Problemen beim Einlass kommen kann.

Hier direkt zu den Tickets.

Newssuche