31.08.2018 , 20:00:00 Uhr - Information - kwa

Partnerschaft mit Movinga – Neuer Premiumpartner mit Trikotpräsenz

Dirk Trautmann (Senior Director Team Sports, Lagardère Sports), Florian Blaschke (CFO, Movinga), Finn Age Hänsel (Managing Director, Movinga), Tommy Thiel (Senior Director Team Füchse Berlin, Lagardère Sports) Dirk Trautmann (Senior Director Team Sports, Lagardère Sports), Florian Blaschke (CFO, Movinga), Finn Age Hänsel (Managing Director, Movinga), Tommy Thiel (Senior Director Team Füchse Berlin, Lagardère Sports)
Die Trikots der Füchse haben ein neues Logo. Mit Movinga begrüßen die Füchse einen neuen Premiumpartner in ihren Reihen. Der Umzugsspezialist aus Berlin wird den Füchsen Berlin bis 2020 zur Seite stehen.

Movinga wurde 2015 in Berlin gegründet und ist mit rund 200 Mitarbeitern auf dem deutschen, französischen und schwedischen Markt tätig. "Als in Berlin verwurzeltes Unternehmen mit über 200 festen Mitarbeitern vor Ort möchten wir unser lokales Engagement weiter ausbauen, speziell in der Sportförderung. Als große Handballfans waren die Füchse Berlin sofort unsere erste Wahl", sagt Finn Age Hänsel, Managing Director der Movinga GmbH.

Das Unternehmen ist Europas führende Full-Service-Umzugsplattform, die Kunden und Dienstleister zusammenbringt, um das Umzugserlebnis neu zu gestalten und neue Maßstäbe auf dem Umzugsmarkt zu setzen. Movinga ist vom TÜV SÜD zertifiziert. Die Füchse Fans dürfen sich auf interessante Aktionen mit Movinga rund um die Heimspieltage freuen.

Auch Füchse Geschäftsführer Bob Hanning freut sich über die geografische Verbundenheit und auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Partner: „Wir Freuen uns ein weiteres renommiertes Berliner-Unternehmen für die Füchse und ihre Ideen gewonnen zu haben. Zudem freuen wir uns sehr auf eine spannende freundschaftliche Partnerschaft.“

Die neue Partnerschaft wurde von Lagardère Sports vermittelt, die seit Jahren ein enger Teil der Füchse Familie darstellen.

Newssuche