12.05.2018 , 11:01:00 Uhr - Information - rom

Füchse lassen Fans über Heimtrikot 2018/19 abstimmen

Im Sommer gehen die Füchse Berlin in die fünfte Saison mit Ausrüster hummel. Der Teamsport-Profi aus Dänemark hat von Beginn der Kooperation an immer spezielle und individuelle Trikots für die Füchse Berlin entworfen. Bei der Auswahl des Heimtrikots für die kommende Saison 2018/19 dürfen erstmals die Fans unter drei Motiven auswählen. Die Abstimmung auf www.fuechse.berlin/o.red.r/trikot1819.html läuft bis kommenden Samstag.

In jedem Jahr der Kooperation zwischen den Füchsen Berlin und Ausrüster hummel haben sich die beiden Partner bei der Motivwahl für das Trikot etwas Besonderes einfallen lassen. Ob es ein Europapokaltrikot im Design der Berliner U-Bahn-Sitze war oder wie in der laufenden Saison die Kacheln der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche – bereits am Trikotmotiv konnte man immer den Bezug der Füchse zu Berlin erkennen.

Für das Heimtrikot zur Saison 2018/19 wurden den Füchse-Fans im Laufe der Woche drei Motive vorgestellt. Bei zwei Motiven prägt der Fernsehturm am Alexanderplatz als markantes Berliner Wahrzeichen aus verschiedenen Perspektiven das Trikot. Im dritten Trikot ist die Reichstagskuppel, nicht weniger markant für die Bundeshauptstadt, stilisiert.

Bis nächsten Samstag um 17 Uhr können die Füchse-Fans nun unter www.fuechse.berlin/o.red.r/trikot1819.html abstimmen, welches Motiv das Heimtrikot 2018/19 zieren soll.

Heimtrikot 2018/19


Newssuche