04.05.2018 , 09:00:00 Uhr - Information - rom

Fabian Wiede heute Abend um 19 Uhr beim "rbb Bolzplatz"

Im Januar hat der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) das neue Format "Bolzplatz" gestartet. In der Online-Livesendung auf www.rbb24.de und Facebook werden prominente Sportler zurück zu ihren Anfängen geführt. Nach Torsten Mattuschka und Sven Felski ist heute Abend mit Fabian Wiede ein Füchse-Handballer der dritte Gast von rbb-Sportredakteur Max Zobel, gesendet wird live ab 19 Uhr aus Wiedes Heimatstadt Bad Belzig.

"Wir begleiten bekannte Sportlerinnen und Sportler zurück zu ihrem Heimatverein, sozusagen auf ihren ersten Bolzplatz", erklärt Max Zobel vom rbb das Format. Wobei der Begriff "Bolzplatz" sinnbildlich gemeint ist, denn mit Füchse-Handballer Fabian Wiede geht es heute zu seinem Heimatverein nach Bad Belzig, dort wo die handballerische Karriere des Nationalspielers begann. "Auf der einen Seite wollen wir unseren Zuschauern neben der tagesaktuellen Berichterstattung ein Format bieten, bei dem sie in einem ausführlichen Interview hintergründige Informationen über die Karriere eines Sportlers erfahren", schildert Zobel das Format der Sendung, "auf der anderen Seite setzen wir bei diesem Format auf die Interaktion mit dem Zuschauer."

Die ersten beiden Ausgaben fanden großen Zuspruch. Im Januar war der rbb beim SV Rot-Weiss Merzdorf zu Gast, dort begann die Karriere von Torsten Mattuschka, der neun Jahre bei Union Berlin und dem FC Cottbus spielte. Die zweite Folge drehte sich im März um Eisbären-Urgestein Sven Felski. Am heutigen Abend folgt nun die dritte Auflage der Sendung, dafür reist der rbb nach Bad Belzig. Dann wird Fabian Wiede zu Gast sein, der von dort über den 1. VfL Potsdam zu den Füchsen Berlin kam und als Nationalspieler zu den Leistungsträgern der Füchse gehört und gerade in den letzten Wochen und Monaten nochmals eine tolle sportliche Entwicklung nahm.

rbb Bolzplatz mit Fabian Wiede am Freitag, 4.5.2018 ab 19 Uhr:
rbb Bolzplatz mit Fabian Wiede live auf rbb24.de
rbb Bolzplatz mit Fabian Wiede live auf Facebook

Newssuche