06.09.2017 , 16:19:00 Uhr - Information - pb

So sieht der neue Mannschaftsbus der Füchse Berlin aus

Das neue rollende Wohnzimmer der Füchse.Das neue rollende Wohnzimmer der Füchse.
Mit diesem Bus können sich die Füchse Berlin auf den Straßen sehen lassen. Pünktlich vor dem ersten Auswärtsspiel haben die Haupstadthandballer ihren neuen Teambus übergeben bekommen.

Füchse-Busfahrer Philipp vor dem neuen Gefährt.Füchse-Busfahrer Philipp vor dem neuen Gefährt.
Um Punkt 16 Uhr rollte der blitzneue Füchse-Teambus am Mittwoch aus Berlin los in Richtung Magdeburg. Das rollende Wohnzimmer des Handball-Bundesligisten hatte seine Jungfernfahrt. Füchse-Trainer Velimir Petkovic: "Der Bus ist ein wichtiger Ort für unsere Jungs, weil wir hier viel Zeit verbringen. Wir hoffen auf viele freudige Rückfahrten mit zwei Punkten im Gepäck."

Übergeben wurde den Füchsen das Gefährt vom Busunternehmen Dr. Herrmann Gruppe, seit Jahren ein verlässlicher Partner der Berliner Handballer.

Newssuche