09.09.2014 , 18:04:00 Uhr - Information - bobhanning.de

Bobs Kolumne: Arbeitssieg gegen Gummersbach

Liebe Handballfreunde, das war gegen Gummersbach ein richtiger und wichtiger Arbeitssieg. Es ist spannend zu sehen, wie schwer es ist etwas Neues zu entwickeln. Ich ziehe mal den Vergleich zu einem Formel 1-Auto. Wenn man einen neuen Motor (Nenadic) und einen neuen Reifenhersteller (Kasper Nielsen) integrieren muss, dann fehlt es doch noch an vielen Ecken an der Abstimmung.

 
Nach einer ordentlichen ersten Halbzeit, hatten wir zu Beginn der zweiten Halbzeit alle Chancen das Spiel zuzumachen. Dies haben wir aber leider versäumt. Und dann sieht man wie schwer es ist, ein Spiel positiv zu gestalten, wenn man keine Mechanismen hat, auf die man zurückgreifen kann. Jetzt haben wir eine Woche Zeit um uns auf Balingen vorzubereiten und dann geht es erst eine Woche zur Nationalmannschaft und danach gehen für uns die englischen Wochen los.
 
Weiterlesen auf:  

 http://www.bob-hanning.de

Newssuche