Füchse Fanradio - Handball auf die Ohren!

Milos Vujovic
Unser Ziel ist es, alle Heimspiele in der LIQUI MOLY HBL kostenlos, exklusiv und in voller Länge als Audio-Livestream aus unserem Fuchsbau, der Max-Schmelling-Halle, zu übertragen. Die Reporter der Sehbären begleiten mit Unterstützung der HörMal Audiodeskription die Heimspiele der Füchse Berlin mit Emotion und Fachwissen, und machen das Erlebnis "Handball im Ohr" zu einem ganz besonderen.

Alle Handballfans, die unsere Heimspiele im Radio erleben wollen, finden den aktuellen Stream immer fünf Minuten vor Anpfiff HIER *klick* Vorher wird die Seite nicht zur Verfügung stehen, wundert euch also nicht, dass die Seite nicht funktioniert.

Wer sind die Sehbären?

Richtig ist man bei uns, wenn man nicht auf der Suche nach Seemannsgarn oder Seebären (Arctoephalus australis) aus der Familie der Ohrenrobben ist.
Bei uns geht es nämlich rund um das Thema sehen und nicht sehen können. Wir sind vielmehr eine Gruppe Blinder und Sehbehinderter und deren sehende Begleiter die miteinander viel Freizeit verbringen. Als unser offizieller Fanclub im Februar 2006 gegründet wurde, entschieden wir, uns den Namen Sehbären zu geben. Schließlich trägt das Berliner Stadtwappen einen Bären.

Seit April 2006 sind die Sehbären offiziell eine Interessengruppe im Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. und bereichern dort das Angebot an Freizeitaktivitäten.(www.sehbaeren.info)
jxxx.asia lotjav.com jporn.asia jadult.asia