#machsbesser

Die Kampagne für Gesundheit und Prävention der Füchse Berlin


Im Jahr 2015 hatten Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning sowie die Beiratsmitglieder Jürgen Graalmann, damals noch Vorstand des AOK-Bundesverbandes und Udo Tegtmeyer, Geschäftsführer der Biotronik Deutschland GmbH eine geniale Idee: Sport und Gesundheit zu einem gemeinsamen Thema zu machen. Der Ansatz: Gesundheitsthemen einem breiten Publikum näher bringen – und das ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Aus der Idee wurde mit Unterstützung der Kommunikations- und Gesundheitsexpertin Cornelia Wanke schnell ein Konzept - #machsbesser war geboren.

Wer wirkt bei #machsbesser mit?

Derzeit engagieren sich bei #machsbesser die Füchse Berlin, die AOK Nordost, Biotronik sowie SERVIER. Weitere Mitmacher sind immer gefragt! Wenn auch Sie sich für mehr Gesundheitsbewusstsein in der wachsenden Stadt Berlin und darüber hinaus engagieren möchten: Ideen und Unterstützer sind herzlich willkommen! Wenden Sie sich einfach an die Projektleitung – Cornelia Wanke unter  c.wanke@wankeconsulting.com oder 0171/2158954.

  Was macht #machsbesser ?

  Aktionstage

  Spendenlauf

machsbesser
machsbesser
machsbesser
#machsbesser